1992 
Gründung der Kahl Sicherheit Consulting GmbH, Durchführung von Sicherungsaufgaben im Bereich Objektschutz

1994
Einführung eines Revierdienstes zur Überwachung kleinerer Objekte sowie zur Durchführung von Alarminterventionen

1995
Erweiterung des Angebotes auf Konzeption und Verkauf von Video-Überwachungsanlagen

1997
Ausweitung des Bereiches Videoüberwachung auf den Bereich Vermietung und Verkauf von Mini-Kameras (hauptsächlich für die Erstellung von Diebesfallen bei innerbetrieblichen Diebstählen bei unseren Kunden)

1998
Aufnahme des Ermittlungsdienstes für Privat- und Geschäftskunden

1999
Festschreibung von Qualitätsstandards

2000
Erweiterung der Alarminterventionen durch die Aufnahme von Notfall-Aufzugsbefreiungen zum Dienstleistungsangebot

2002
Reorganisation der Ablauforganisation
Erweiterung und Festschreibung neuer Qualitätsstandards

2003
Erstellung und Einführung eines individuellen Schulungsprogrammes für unsere Mitarbeiter, abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Kunden
Konzeption und Aufbau unserer Internetpräsentation

2004  
Ausweitung der Marketingmaßnahmen auch über unsere Internetpräsentation
Einführung einer betriebsinternen Revision

2005
Umzug in größere Büroräume nach Weingarten und Neuordnung der Verwaltung und der operativen Ebene. Einführung eines Inhouse-Qualifizierungsstandards.
Gründung der KAHL-Akademie

2006
Konsequente Umsetzung und Erweiterung des Inhouse-Qualifizierungsstandards

Zertifizierung als fachkundiges, leistungsfähiges und zuverlässiges Unternehmen für offentliche Aufträge durch die IHK Baden-Württemberg ( PQ VOL )

2007
Zertifizierung nach DIN 77200 und ISO 9001 
Umfirmierung in die KAHL Sicherheit Consulting GmbH

2011
Zertifizierung als Bildungsträger gemäß Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZAV)

2017 
Neu Konzeption unserer Internetpräsentation u.a. durch eine neue Homepage
Präsenz in Sozialen Netzwerken