Frühzeitigkeit der Sicherheitsplanung im Bauwesen:

Aller Anfang ist die Planung der Sicherheit im Bauwese. Es ist von immenser Wichtigkeit die potentielle Gefahrenlage eines jeden Projektes, wie bei Umbauten, Sanierungen oder auch Umstrukturierungen im EDV-Bereich, rechtzeitig zu erkennen und dementsprechende Handlungen vorzunehmen.

Ein im Vorfeld individuell erstelltes Sicherheitskonzept aus professioneller Hand lohnt sich sowohl aus finanzieller als auch aus zeitlicher Sicht. Oftmals werden Planungsaufträge erteilt, welche die sicherheitsrelevanten Vorgaben wenig  definieren und sich zum Teil nicht umsetzen lassen.

Viele Unternehmen handeln aus Unwissenheit, Zeitdruck oder scheinbarer finanzieller Einsparung. Nichtberücksichtigung sicherheitstechnischer Merkmale kann im Nachhinein größere Gefahrenquellen verbergen. Oftmals besteht nur die Möglichkeit einer Kosten reichen Kompromisslösung.

Fazit: Professionelle Sicherheitsbauplanung zahlt sich aus.